Böker Damast Cuisine Santoku

ARTIKEL 1332 VON 1650
Zoom
Santuko Damazenermesser von Böker
Lieferzeit ca. 2-3 Tage

Böker Damast Cuisine Santoku: japanische Kunst und deutsche Qualität


Damastmesser Cuisine von Böker: Japan und Solingen

Kochmesser aus der Serie Böker Damast Cuisine sind das beeindruckend scharfe, optisch erfreuliche Ergebnis erfolgreicher zwischenstaatlicher Zusammenarbeit. Das "japanische Solingen" trägt den Namen Seki und steht für die über Jahrhunderte perfektionierte, legendäre japanische Schwertschmiedekunst. In Seki werden die scharfen, glänzenden Klingen der Böker Damast Cusine Kochmesser gefertigt, die im deutschen Solingen von den Messermachern der Böker Manufaktur mit Hilfe von edlen Griffschalen vollendet werden. Überlegene Qualität und optischer Luxus der Damastmesser sind die überzeugende Krönung dieser binationalen Partnerschaft zweier weltweit berühmter Klingenstädte.

Böker Damast Santoku: Handwerk und Design

Jedes der Luxus Kochmesser der Serie Böker Damast Cusine besticht mit einer korrosionsbeständigen, an der Schneide extrem harten, scharfen Klinge, deren Stabilität die 36 Lagen Damaststahl um den Schnittkern garantieren. Die Klinge dieses Santoku ist 2,2 cm stark und 19 cm lang, mit dem edlen Griff aus wertvollem Makassar-Holz wiegt dieses ausgewogen konzipierte Damastmesser bei einer Gesamtlänge von 31 cm etwa 250 Gramm. Das Santoku, in Deutschland als Universalmesser eines der beliebtesten Kochmesser, ist nicht nur beim Kochen vielseitig verwendbar, dieses Luxus Damastmesser mit der individuellen Maserung von Klinge und Griff ist außerdem auch ein optisches Highlight in jeder Küche.

Luxus Kochmesser Böker Damast: Deutschland und die Welt

Von einem kleinen Familienhandwerksbetrieb in Remscheid im 17. Jahrhundert hergestellt, eroberten die Böker-Werkzeuge 100 Jahre später ganz Deutschland und später die weite Welt. Schon im 19. Jahrhundert war ihr Markenzeichen, der alte Kastanienbaum, ein Symbol für internationale Zusammenarbeit, das sowohl jenseits der Wupper in Solingen von Heinrich Böker wie auch jenseits des Atlantiks in New York City von Hermann Böker verwendet wurde.
Klingenhärte 61 HRC (Härteprüfung nach Rockwell)
Messerart Santoku
Griff aus Makassar Holz
Klingenstärke 2,2 cm
Klinge 36 Lagen Damaststahl
Hersteller Böker
Messer-Serie Böker Damast Cuisine
Klingenlänge 19,0 cm
Gesamtlänge 31,0 cm
Gewicht 250 Gramm
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.